top of page

Mi., 09. Juni

|

Online & vor Ort (Launchlabs Basel)

Auf den Punkt gebracht: Die NPO der Zukunft

Mit Alenka Bonnard, Co-Geschäftsführerin und Mitgründerin von staatslabor, und Prof. Dr. Georg von Schnurbein, Direktor des Center for Philanthropy Studies (CEPS) der Universität Basel.

Registration is Closed
See other events
Auf den Punkt gebracht: Die NPO der Zukunft
Auf den Punkt gebracht: Die NPO der Zukunft

Zeit & Ort

09. Juni 2021, 18:00 – 19:00 MESZ

Online & vor Ort (Launchlabs Basel)

Gäste

Über die Veranstaltung

Welche Nonprofit-Organisation oder Stiftung braucht unsere Gesellschaft in Zukunft? Wie zukunftsfähig sind diese Organisationsformen? Welche Chancen und Herausforderungen sehen sie sich gegenüber gestellt?

Im einstündigen Veranstaltungsformat "Auf den Punkt gebracht" diskutieren Alenka Bonnard (staatslabor) und Prof. Dr. Georg von Schnurbein (Center for Philanthropy Studies) diese und weitere Fragen. 

Die Veranstaltung findet im Gundeldinger Feld (Launchlabs, Halle 8) in Basel statt und wird live übertragen.  

Anschliessend Apéro im Gundeldinger Feld. 

Eintrittskarten

  • Teilnahme vor Ort

    Dieses Ticket berechtigt zur Teilnahme an der Veranstaltung am 9. Juni 2021 im Gundeldinger Feld, sofern es die derzeitigen Massnahmen es zulassen. Falls Veranstaltungen in dieser Form dann nicht möglich sein sollten wird das Ticket in ein Online-Ticket umgetauscht. Inklusive einem Getränkegutschein.

    CHF 25.00
  • Online Teilnahme

    Dieses Ticket berechtigt zur Online-Teilnahme an der Veranstaltung vom 9. Juni 2021.

    CHF 20.00

Gesamtsumme

CHF 0.00

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page