Unser Angebot.

Positionierung & Strategie

Bei Positionierung und Strategiearbeit verlassen wir uns auf bewährte Modelle, um Entwicklungsfelder zu identifizieren und Stärken zu nutzen. Dabei passen wir unser Vorgehen an Ihre Bedürfnisse an. Am Ende des Prozesses steht eine Strategie, welche passgenau auf Sie zugeschnitten ist.

  • Leitbildprozess: Erarbeitung oder Überarbeitung von Vision, Mission und Werten

  • Strategieentwicklung: Ausarbeitung strategischer Planung oder Förderstrategien

  • Strategieüberprüfung: Überprüfung der bestehenden Strategien und Überarbeitung

  • Positionierung: Positionierung im Sektor und gegenüber anderen Akteuren

  • Massnahmenplan: Erarbeitung des Massnahmenplans zur Strategie

Wirkungsmessung

Wirkungsbelege schaffen Legitimation, wirken sich positiv auf die Motivation im Team aus und auf den Erfolg beim Fundraising. ​Für glaubhafte Wirkungsbelege bedarf es einer durchdachten Wirkungslogik, passender Indikatoren und eines soliden Monitorings.

  • Internes Training: Massgeschneiderte Einführung in die Theorie und begleiteter Transfer in Ihre aktuelle Situation

  • Prozessbegleitung: Definition von Wirkungszielen

  • Entwicklung Wirkungsmodell: Begleitung beim Aufbau der Wirkungslogik

  • Aufbau Monitoring-System: Unterstützung bei der Implementierung der Wirkungsmessung

  • Evaluationen: Erstellen einer externen Evaluation

Analysen & Studien

Wir erstellen für Sie Analysen oder Studien als Grundlage für Ihre strategischen Entscheide wie die Entwicklung neuer (Förder-)Strategien, neuer Angebote oder neuer Kooperationen. Der Umfang geht dabei je nach Bedarf von einem pragmatischen Abriss des Themas bis hin zu einer wissenschaftlichen Studie. Letzteres entwickeln wir in Kooperation mit wissenschaftlichen Mitarbeitenden des CEPS.

  • Umfeldanalyse: Übersicht über die Akteure innerhalb des definierten Themas (Förderer, Nonprofits, Staat, Wirtschaft, Forschung)

  • Bedarfanalyse: Analyse der Zielgruppe, aktuelle und zukünftige Herausforderungen, Bedarfe, (Förder-)Lücken

  • Benchmarkanalyse: Vergleichende Analyse ausgewählter Akteure, Best practice-Beispiele im In- und Ausland

  • Organisationsanalyse: Stärken, Schwächen, Potenziale, Ressourcen

>Hier finden Sie eine Auswahl bereits erstellter Analysen. ​

 
 
 

Organisationsentwicklung

Gerade erfolgreiche Organisationen müssen sich organisatorisch und strukturell entwickeln. Aufbauend auf präzisen Analysen gilt es, die strategischen Schritte zu planen und umzusetzen, dies unter Einbezug aller wichtigen Stakeholder.

  • Training Organisationsentwicklung: Einführung in die Organisationstheorie, der Kultur- und Strukturentwicklung von NPO

  • Struktur-, Umfeld- und Potenzialanalyse: Erarbeiten von Entscheidungsgrundlagen

  • Organisationsentwicklung: Moderation und Coaching des Prozesses

  • Begleitung Vorstand / Stiftungsrat: Coaching, Problemanalyse und Lösungserarbeitung

  • Massnahmenplan: Erarbeitung des Massnahmenplans zur Umsetzung OE

 

Finanzierungsmodelle

Jede NPO kennt die Frage nach der Sicherung ihrer Arbeit. Ein langfristiges Finanzierungsmodell ist hier ein Kernelement, das die verschiedenen Möglichkeiten der Mittelbeschaffung möglichst effizient nutzt.

  • Training Fundraising: Grundelemente eines erfolgreichen Fundraisings

  • Fundraisingkonzept: Aufbau einer langfristigen Fundraisingstrategie

  • Potentialanalyse: Analyse des Finanzierungsmixes und Ausarbeitung Entwicklungsszenarien 

 

Trainings

Das grösste Kapital von Organisationen und Unternehmen ist ihr Wissen und ihre Erfahrung. Dies muss erarbeitet und weitergegeben werden. Alle Teammitglieder von Con·Sense sind auch als Dozierende an Hochschulen tätig. Als Spin-off einer Universität vermitteln wir state-of-the-art Wissen zum Aufbau von Strukturen und Strategien.

  • Wirkungsmessung: Aufbau von Wirkungsmodellen und Planung von Messkonzepten

  • Organisationsentwicklung: Einführung Organisationstheorie, Kultur- und Strukturentwicklung von NPO

  • Agile Arbeit: New Work Modelle und ihre Anwendung im NPO-Bereich

  • Positionierung: Strategische Positionierungsarbeit (Framing, Advocacy und Netzwerkaufbau) 

  • Wirkungsorientierte Förderung: Merkmale und Modelle wirkungsorientierter Förderstrategien 

  • Fundraising: Grundelemente Fundraising, Aufbau einer langfristigen Fundraisingstrategie

  • Innovation: Innovationsförderung in Organisationen, Phasenmodell von Projekten, Roll-out-Strategie

 

Ausgewählte Auftraggeber:innen

Algorithm Watch Schweiz  I  Association Catalyse  I  Anlaufstelle für Sans-Papiers Basel | Carl Schlettwein Stiftung  I  Beisheim Stiftung | Cleven Stiftung | Crescenda | Drosos Stiftung | Fachhochschule Graubünden | FHNW | Focus Sustainability  I Frey Charitable Foundation | GGG Basel | Heitere Fahne Bern | Hub Neuchâtel  I  INSIEME Schweiz  I  K5 Basel | Kinderzirkus Lollypop  I  Kulturförderung Kanton Zug | LAB Leben mit Autismus  I  Mercator Schweiz | Misheel Kids Foundation | Netzcourage  I  Sophie und Karl Binding Stiftung | Spendenstiftung SGO  I SRG SSR | Stiftung für Kunst, Kultur und Geschichte SKKG | Stiftung Vivendra | Stiftungsstadt Basel | Kulturmanagement Universität Basel | Theater Süd  I  Verein Kulturförderung Basel Stadt | Verein Zuger Jugendtreffpunkte  I  Young Caritas  I  Weltacker Schweiz | World Winter Games Switzerland I XKBB Foundation  I  ZHAW  I  Zuhören Schweiz