Angebote für NPO, Förderer und Unternehmen.

Zukunft planen

Mit viel Erfahrung begleiten wir Sie durch Ihre Strategiearbeit und stellen die wichtigen und richtigen Fragen. Wir können diese nicht für Sie beantworten, aber sicherstellen, dass Ihre Arbeit auch in Zukunft viel bewegt. 

Gemeinsam mit dem CEPS haben wir Prozesse entwickelt, um Sie in der Entwicklung Ihrer Organisations- oder Förderstrategie zielführend zu begleiten.

Dabei passen wir unser Vorgehen immer an Ihre Bedürfnisse an - am Ende des Prozesses steht eine Strategie, welche passgenau auf Sie zugeschnitten ist. 

​Es muss nicht immer gleich eine neue Strategie sein. Wir begleiten Sie auch bei strategischen Arbeiten wie: 

  • Überprüfung der Handlungsfelder oder des Förderportfolios

  • Entwicklung einzelner Fördermassnahmen oder -programme

  • Strukturelle Neuausrichtung

  • (Neu-)Positionierung

  • Transformationsprojekten

Neu: Positionierungsworkshop für  kulturelle Organisationen

 
Agil arbeiten

Organisationen müssen sich schnell an neue gesellschaftliche Rahmenbedingungen anpassen. Selbstorganisierte und teambasierte Organisationsformen sind dabei von zentraler Bedeutung.

Wir begleiten Sie von statischen Organigrammen hinein in die Arbeitsmodelle des agilen Arbeitens - angepasst an Ihre Bedürfnisse und immer mit dem Ziel, Ihre Organisation als Ganzes leistungsfähiger zu machen. Am Ende des Prozesses kann Ihre Organisation nicht nur schneller, sondern auch qualitativ besser auf neue Herausforderungen reagieren. 

Wir begleiten Sie in allen Fragen rund um Organisationsentwicklung, wie zum Beispiel: 

  • Capacity Building und Strukturaufbau

  • Change-Prozesse

  • Aufbau agiler Arbeitsmodelle

  • Definitionen von Zuständigkeiten und Funktionen

 
Wirkung zeigen

Ein gutes Wirkungsmanagement ist zwingende Voraussetzung dafür, dass Ihr Engagement einen effektiven und effizienten Beitrag für die Gesellschaft erbringt. Wirkungsbelege wirken sich zudem positiv auf die Motivation im Team aus und auf den Erfolg beim Fundraising. 

Für glaubhafte Wirkungsbelege bedarf es einer durchdachten Wirkungslogik, passender Indikatoren und eines soliden Monitorings. 

Wir beraten Sie gerne beim Aufbau Ihres Wirkungsmanagements.

Beispiele für unsere Dienstleistungen mit Fokus auf Wirkung sind:

  • Umfeld-, Bedarfs- und Stakeholderanalysen als Grundlage für die Wirkungslogik

  • Prozessbegleitung für die Definition der Vision, Mission und Wirkungsziele

  • Unterstützung beim Aufbau der Wirkungsmessung

  • Externe Evaluationen

  • Entwicklung von neuen wirkungsorientierten Angeboten

 
Gesund wachsen

Wachstum ist eine der schwierigsten Aufgaben in der Entwickling einer Nonprofit-Organisation. Ist ein Angebot erfolreich, würde man sich wünschen, dass es möglichst vielen Menschen zu Gute kommt.

Doch das ist nicht so einfach, denn damit vervielfachen sich auch die Aufgaben und die Kosten. Wie kann man das als einzelne Organisation stemmen?

 

Wachstum bedeutet, auf ganz unterschiedlichen Ebenen gleichzeitig an der Weiterentwicklung der Organisation zu arbeiten. Hier begleiten wir Sie, koordinieren die verschiedenen Arbeitsebenen und zeigen auf, welchen Weg Sie gehen können.

Zu dieser Scaling-up Begleitung gehören beispielsweise:

  • Gemeinsame Umfeld- und Potentialanalyse

  • Aufzeigen neuer Finanzierungsmodelle

  • Partizipatives Einbinden der Mitarbeitenden, freiwillig Helfenden und Leitenden in den Prozess

  • Entwickeln einer Positionierungsstrategie für die öffentliche Anerkennung

 
 
Weitere Angebote

Wir setzen uns überall da ein, wo Philanthropie und gesellschaftliches Engagement draufsteht.

Beispiele für weitere Angebote sind: 

  • Mandate: Wir übernehmen für Sie als schnelle Lösung in Krisen oder als längerfristige Massnahme die Geschäfts- und Programmleitung oder die externe Führung in Change-Prozessen. Als unabhängige Fachperson engagieren wir uns im Förderausschuss Ihres Stiftungsrats.

  • Moderation: Wir moderieren und organisieren Veranstaltungen und Workshops. Als Prozessverantwortliche stellen wir dabei sicher, dass Ihre Veranstaltungen nicht nur professionell sind, sondern auch Spass machen und Spuren hinterlassen. Um auf kompetente Redner*innen zurückgreifen zu können, nutzen wir unser breites Netzwerk und das des CEPS.

  • Nachfolgeplanung Stiftungsrat / Vorstand: Wir helfen Ihnen bei der Nachfolgeplanung für Ihren Stiftungsrat oder Vorstand. Nutzen Sie unser nationales Netzwerk für Ihre Suche nach neuen Stiftungsrät*innen oder Vorstandsmitgliedern.

  • Fundraising: Wir unterstützen Sie beim Aufbau einer zeitgemässen Fundraisingstrategie und bieten Workshops an, wo Ihre Mitarbeitenden lernen, worauf sie beim Gesuch schreiben achten müssen. 

  • Organisationsinterne Weiterbildungen: Sie möchten Mitglieder Ihrer Organisation in ein Thema wie bspw. Wirkungsorientierung, agiles Arbeiten oder der Kunst, gute Gesuche zu stellen, vertieft einführen? Wir stellen für Sie solche massgeschneiderten Weiterbildungen zusammen und vermitteln den Stoff in halb- bis ganztägigen Workshops. >Mehr

Kontaktieren Sie uns, falls Sie für Ihr Anliegen noch kein passendes Angebot gefunden haben. Wir freuen uns, Ihnen weiterzuhelfen. 

Bisherige Auftraggeber*innen

Basel Convention on Philanthropy | Beisheim Stiftung | Center for Philanthropy Studies (CEPS) der Universität Basel | Cleven Stiftung | Crescenda | drosos Stiftung | Fachhochschule Graubünden | Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW | food.body.world | Frey charitable Foundation | GLOBE Switzerland | Heilsarmee Birsfelden | Heitere Fahne | Kulturförderung Kanton Zug | Mercator Schweiz | MercyShips Switzerland | Misheel Kids Foundation | Öffentlichkeitsgesetz.ch | Sophie und Karl Binding Stiftung | Stiftung für Kunst, Kultur und Geschichte | Stiftung Vivendra | Studienangebot Kulturmanagement der Universität Basel | Verein Kulturförderung Basel Stadt | Zürcher Hochschule für angewandte Wissenschaften ZHAW